Markus Schupp

2013/14

1994/95

1993/94

Persönliches

Geboren:
07.01.1966 in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz)
Familienstand:
verheiratet (
Monique), 2 Töchter
Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
-

Internet

- -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
1992 - 95
Erfolge mit Bayern:
1x Meister
Position:
Mittelfeld
Rückennummer:
-
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
Saison Bundesliga DFB-Pokal Europapokal Sonstige Pokale Gesamt Dream-Team?
1992/93 32/5 2/1 - - 34/6 ja
1993/94 32/4 4/0 3/0 - 39/4 ja
1994/95 27/3 1/0 8/0 1/0 37/3 ja
Gesamt 91/12 7/1 11/0 1/0 110/13 nein
Sonstige Klubs:
Spvgg Nahbollenbach (1973-84), 1. FC Kaiserslautern (1984-91), SG Wattenscheid 09 (1991/92), Eintracht Frankfurt (1995/96), Hamburger SV (1996/97), FC Basel 1893 (1997-09/1997), SK Puntigamer Sturm Graz (10/1997-2001)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern als Trainer:
-
Sonstige Klubs:
Jugend-Trainer SK Puntigamer Sturm Graz (2001-04), Chef-Trainer SV Wacker Burghausen (2004-14.12.2006), Co-Trainer Hamburger SV (10.02.2007-2008), Co-Trainer FC Red Bull Salzburg (2009-02.09.2009), Chef-Trainer Karlsruher SC (03.09.2009-31.10.2010)

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Sonstige Klubs:
Sportdirektor und Präsidiumsmitglied
VfR Aalen (11.08.2011-23.12.2013), Sportdirektor 1. FC Kaiserslautern (2014-05.11.2015), Sportdirektor SKN St. Pölten (seit 30.05.2017)

Was macht er heute?

Sportdirektor SKN St. Pölten (Vertrag bis 30.06.20xx)

Biografie

Wikipedia