Matthias Hamann

2012/13

1987/88

Persönliches

Geboren:
10.02.1968 in
Waldsassen (Bayern)
Familienstand:
verheiratet (Silja, 3.Ehe), 5 Kinder (Bruder: Dietmar Hamann)
Nationalität:
Deutschland
Spitzname:
Matze

Internet

- -

Spielerkarriere

Beim FC Bayern gespielt von - bis:
1987 - 30.11.1988 (1987/88 Amateure)
Erfolge mit Bayern:
1x Meister
Position:
Sturm
Rückennummer:
-
Bilanz bei Bayern (Anzahl Spiele/ Tore):
Saison Bundesliga DFB-Pokal Europapokal Sonstige Pokale Gesamt Dream-Team?
1988/89 0/0 1/0 0/0 - 1/0 nein
Gesamt 0/0 1/0 0/0 - 1/0 nein
Sonstige Klubs:
FC Wacker München (1977-87), SC Fortuna Köln (01.12.1988-1990), SpVgg Unterhaching (1990-92), SV Eintracht Trier 05 (1992-94), 1. FC Kaiserslautern (1994-12/1995), TSV 1860 München (01/1996-98), FC Xamax Neuchatel (1997/98), Tennis Borussia Berlin (1998-2000), LR Ahlen (2000-02), Linzer ASK (2002-04), TuS 04 Hohenecken (2004/05 als Spielertrainer)

Trainerkarriere

Trainer beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern als Trainer:
-
Sonstige Klubs:
TuS 04 Hohenecken (2004/05 als Spielertrainer), KSV Hessen Kassel (2005-10.05.2008), Linzer ASK (2009-03.02.2010)

Sonstige Tätigkeiten im Fußball-Bereich

Beim FC Bayern von - bis:
-
Erfolge mit Bayern:
-
Sonstige Klubs:
Scout Nationalmannschaft USA (seit 01.02.2012)

Was macht er heute?

Scout Nationalmannschaft USA

Biografie

Wikipedia